Erster Song auf der Zielgeraden!

Erster Song auf der Zielgeraden!

Im Hintergrund von Rock’n’Rohrpost ist mittlerweile richtig was ans Laufen gekommen. Es sind einige äußerst spannende Songs sind im Umlauf und es wird bereits heiß an ihnen gearbeitet.
Auch unser ehemaliger Kursleiter Jens Burgdorf hat endlich seine heiß erwartete Nominierung in Form einer Rohrpost bekommen und sogleich mit feinstem Gesang veredelt. Hilfe bekam er dabei von seinem Bandkollegen Andi, der spontan einen Bass einspielte und Backgroundvocals beisteuerte.

Eigentlich wollte Jens im April gemeinsam mit seiner Band [fi:l] auf dem “Stallgeruch-Festival” im Kulturtreff Roderbruch spielen. Das musste corona-bedingt leider ausfallen. Neben vielen Eigenkompositionen wollte [fi:l] auch ihre eigene Interpretation des Songs “Under the Milky Way” von “The Church” darbieten. Angeregt durch “Rock’n’Rohrpost” hat die Band den Song nun unter Corona-Quarantäne-Bedingungen aufgenommen.
Herausgekommen ist eine zauberhaft sphärische Hymne für alle Menschen unterhalb der Milchstraße.
Eine Vorabversion davon ist nun bereits auf YouTube zu hören (siehe ganz unten).

Und hier gibt es das Original gibt’s hier zu hören.